🇬🇧 đŸ‡«đŸ‡· đŸ‡©đŸ‡Ș
die Zweite_ Konferenz
vollstÀndig Gewidmet Sylius
03.11.2023 POZNAN_POLEN, MTP - Poznan Kongresszentrum
SyliusCon
Sylius-Enthusiasten aus der ganzen Welt kamen nach PoznaƄ, Polen, um von den besten Experten zu lernen, sich mit aufgeschlossenen Menschen zu vernetzen und die Gemeinschaft rund um Sylius zu feiern.

Schau dir unseren Blog-Beitrag ĂŒber die SyliusCon an! 🩱
Die zweite Ausgabe der SyliusCon fand erfolgreich am 3. November 2023 statt! Bleibt gespannt auf die bevorstehende Zusammenfassung dieser aufregenden Konferenz. Wir werden tĂ€glich PrĂ€sentationen unserer Speaker auf unserem YouTube-Kanal teilen. Abonniert unseren Kanal und behaltet unsere Social-Media-KanĂ€le im Auge fĂŒr alle neuesten Updates.
22
Sprecher
12
Sponsoren und Partner
1
Community Vorparty
1
verrĂŒckte Afterparty

Veranstaltungsorte 📍

Be(er)fore Party
2.11. 20:00
WodopĂłj
The Conference
3.11. 8:00 - 17:15
MTP PoznaƄ
(Gate 10, Sala Ziemia)
Afterparty
3.11. 21:00
MK Bowling

Speakers đŸŽ€

Jakub Tobiasz
Sylius
Ben Marks
Commerce Famous Podcast / Shopware
PrzemysƂaw PoƂeć
Sylius
Johannes Wachter
Sulu GmbH
Filip Rakowski
Vue Storefront
Ɓukasz Chruƛciel
Commerce Weavers
Mateusz Zalewski
Commerce Weavers
PrzemysƂaw PtasiƄski
BitBag
Gabi Udrescu
Freelance Product Owner
Kuba ZwoliƄski
SnowDog
Loïc Frémont
Akawaka
Marcin Piwowarczyk
Ergonode
Olivier Allain
Synolia
Ivo Lukač
netgen
Jacques Bodin-Hullin
Monsieur Biz
Sebastian Michaud
Mollie
Andrejus Voitovas
NFQ
Stephan Hochdörfer
bitExpert AG
RadosƂaw Ć»urawski
BitBag
Oliver Kossin
QOSSMIC GmbH
Anna KaroƄ
SnowDog
Guillaume Loulier
Symfony / SensioLabs

Agenda

Biz
Tech#1
Tech#2
8:00 - 8:45
Registrierung
9:00 - 9:15
Eröffnungsrede
MikoƂaj Król
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Eröffnungssitzung des Sylius-GeschĂ€ftsfĂŒhrers mit einigen zusĂ€tzlichen Worten zum aktuellen Projektstatus.
9:30 - 10:00
Produktkatalog 2.0 - Wie man aus Excel herauskommt und einfacher lebt/arbeitet
Marcin Piwowarczyk
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Kurze Geschichte der Entwicklung des E-Commerce, Analyse der ĂŒblichen Darstellung von Produktinformationen und Vorschlag moderner Lösungen zur Verbesserung unter Verwendung von Technologie des 21. Jahrhunderts.
10:15 - 11:00
Modulares Sylius Plus - ein flexibler Weg nach vorne
PrzemysƂaw PoƂeć
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
WĂ€hrend dieser PrĂ€sentation werde ich erlĂ€utern, was unser Ziel und die BeweggrĂŒnde dafĂŒr waren, Sylius Plus modular zu gestalten und warum es ein großartiger Schritt fĂŒr Ihr GeschĂ€ft ist, egal ob Sie ein HĂ€ndler oder eine Agentur sind.
11:15 - 11:45
Gemeinschaft & Chaos: Warum Open Source im Handel gewinnt
Ben Marks
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Die Herausforderungen des Handels sind nie vollstĂ€ndig gelöst - sie entwickeln sich nur weiter neben sich stĂ€ndig Ă€ndernden willkĂŒrlichen Anforderungen. Plattformen suchen immer bessere AnsĂ€tze, aber letztendlich existieren die besten Lösungen an der Schnittstelle von Produkt und Ökosystem - und nichts ist besser in Ökosystemen als Open Source. Dieser Vortrag ist ein Rundgang durch meine/unsere 20-jĂ€hrige Geschichte des eCommerce & der Open-Source-Transformation bis heute, mit Blick auf die sehr helle Zukunft, die uns allen bevorsteht.
12:00 - 12:30
Lassen Sie mich bequem einkaufen! ZugÀnglichkeitsmythen im E-Commerce.
Anna KaroƄ
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Die ZugĂ€nglichkeit im E-Commerce steht nicht an oberster Stelle der PrioritĂ€tenliste. Sie wird oft mit einer teuren Investition fĂŒr eine kleine Kundengruppe und veraltetem Design in Verbindung gebracht. Wenn wir beim Punkt "ZugĂ€nglichkeit" in unserer Roadmap ankommen, wissen wir nicht, wo wir anfangen sollen - es ist schwierig, einen AnknĂŒpfungspunkt im umfangreichen WCAG zu finden, und der Bildschirmleser ist nicht so intuitiv zu bedienen wie das Touchpad. Und wir haben noch Zeit - das neue Gesetz in der EU wird in zwei Jahren in Kraft treten.... In diesem Vortrag werde ich einige ZugĂ€nglichkeitsmythen entlarven, erlĂ€utern, was digitale ZugĂ€nglichkeit in der Praxis ist, wie sie Kunden beeinflusst, wie man damit arbeitet und welche Vorteile sie fĂŒr den E-Commerce bietet.
12:45 - 13:30
Wenn Sylius auf die große Modeindustrie trifft - Implementierung fĂŒr Mytheresa
PrzemysƂaw PtasiƄski
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Kleines Highlight ĂŒber die Sylius-Implementierung in einem großen Modeunternehmen
13:30 - 15:30
Mittagspause
15:30 - 16:15
MarktplÀtze mit Sylius unter Verwendung von OpenMarketplace erstellen
RadosƂaw Ć»urawski
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
In dieser PrĂ€sentation werde ich eine ausfĂŒhrliche Untersuchung des OpenMarketplace-Projekts und seiner Synergien mit der Sylius-Plattform bieten. Die Teilnehmer werden wertvolle Einblicke in die potenziellen Anwendungen und FĂ€higkeiten dieser Technologien erhalten. Um ein greifbares VerstĂ€ndnis zu bieten, werde ich die Diskussion mit realen Fallstudien ergĂ€nzen, die die Implementierung und Auswirkungen von OpenMarketplace und Sylius in verschiedenen GeschĂ€fts Umgebungen zeigen.
16:30 - 17:15
Open Source und SaaS - Konkurrenz oder ErgÀnzung
Kuba ZwoliƄski
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
E-Commerce-Technologien erleben seit Jahren einen anhaltenden Wettbewerb zwischen Open-Source- und SaaS-Lösungen. Sie vermischen sich in den allgemeinen Nutzungsstatistiken und werden in Vergleichen und Berichten von großen Akteuren aufgefĂŒhrt. Muss die Zukunft einer dieser technologischen AnsĂ€tze gehören, oder können sie nicht ohne einander existieren? Ich werde versuchen, einige Argumente vorzulegen und diese Frage zu beantworten.
17:15
Mollies ElePHPant-Verlosung
8:00 - 8:45
Registrierung
9:00 - 9:15
Eröffnungsrede
MikoƂaj Król
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Eröffnungssitzung des Sylius-GeschĂ€ftsfĂŒhrers mit einigen zusĂ€tzlichen Worten zum aktuellen Projektstatus.
9:15 - 10:00
Ereignisgesteuerte Layouts mit Twig Events
Jakub Tobiasz
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Sie haben vielleicht von den Sylius Template Events gehört. Was wĂ€re, wenn ich sage, dass sie mĂ€chtiger sind, als Sie denken? Erforschen Sie die Kraft des ereignisgesteuerten Designs, um die FlexibilitĂ€t und Wartbarkeit von Twig-Templates zu verbessern. Dieser Vortrag beleuchtet den Weg zu einer entkoppelten UI-Architektur, die es Entwicklern ermöglicht, Twig-Templates hinzuzufĂŒgen, zu entfernen oder zu Ă€ndern, ohne sich mit den Kern-Dateien auseinanderzusetzen, und fördert somit einen modularen und nicht-intrusiven Ansatz zur Frontend-Anpassung.
10:15 - 11:00
Typische Fallstricke bei der Sylius-Entwicklung
Ɓukasz Chruƛciel & Mateusz Zalewski
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Zusammen mit Mateusz haben wir viele Projekte gesehen und unzĂ€hligen Teams geholfen. Einige der Probleme, auf die wir gestoßen sind, könnten hĂ€ufiger auftreten als andere. Und genau ĂŒber diese Probleme möchten wir wĂ€hrend unserer Sitzung mit Ihnen sprechen. Was sind die typischen Fallstricke der Sylius-Entwicklung? Welche Konsequenzen haben sie? Wie kann man sie verhindern? Auf diese und weitere Fragen werden wir wĂ€hrend unserer Rede eingehen.
11:15 - 11:45
Erweitertes Webseiten-Layout-Management auf Basis von Symfony
Ivo Lukač
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Wie kann die Wartung komplexer Websites vereinfacht und die Betriebskosten gesenkt werden? Wie kann der Website-Aufbau beschleunigt werden, ohne die fĂŒr komplexere Projekte erforderliche FlexibilitĂ€t und Erweiterbarkeit zu verlieren? Wie können Informationen aus verschiedenen Systemen an einer Stelle (z.B. Produkte, Inhalte, Medien) kombiniert werden? Um diese Probleme zu bewĂ€ltigen, haben wir ein auf Symfony basierendes Tool entwickelt, das vor einem Backend-System wie einem CMS oder einem eCommerce eingesetzt werden soll und eine schnellere und agilere Möglichkeit zur Implementierung und Wartung komplexer Web-Lösungen bietet.
12:00 - 12:30
Was mĂŒssen Sie wissen, um einen kopflosen Storefront zu bauen?
Filip Rakowski
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Es scheint einfach zu sein, einen Kopf fĂŒr Ihren kopflosen Stack zu bauen, aber Sie werden schnell feststellen, dass es oft sogar komplexer ist als das Backend-StĂŒck. Bei Vue Storefront bauen wir seit 2017 Tools fĂŒr Entwickler, die kopflose Storefronts implementieren, und wir haben zu oft gesehen, wie Projekte aufgrund der Annahme, dass es "nur das Frontend" ist, scheitern. Kopflos eröffnet viele neue Möglichkeiten, wenn es darum geht, ein herausragendes UX zu liefern, fĂŒhrt jedoch auch viele neue Wege ein, es vollstĂ€ndig zu ruinieren. In diesem Vortrag werde ich Sie durch alle Nuancen und Herausforderungen der kopflosen Architektur aus der Perspektive des Frontends fĂŒhren und wie wir sie mit unseren Tools angehen. Sie werden lernen: 1. Warum der Aufbau eines großartigen Storefronts weit ĂŒber das Frontend hinausgeht. 2. Warum Kopflos keine Lösung fĂŒr Probleme mit der Frontend-Leistung ist und wie man sie unter Kontrolle hĂ€lt. 3. Wie Sie Ihre Frontend-Anwendung strukturieren, um sie langfristig wartbar und flexibel zu halten. 4. Wie Sie Ihr Frontend fĂŒr mehrere Marken und Sprachen weiter skalieren können.
12:45 - 13:30
Sylius und Web-Performance
Olivier Allain
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
In diesem Vortrag werden wir uns mit den Leistungsproblemen beschĂ€ftigen, die Websites mit hohem Traffic gegenĂŒberstehen. Welche Lösungen können gefunden werden, insbesondere mit der Verwendung von Varnish.
13:30 - 15:30
Mittagspause
15:30 - 16:15
Die Herausforderungen und Erfolge unserer Upgrade-Reise entschlĂŒsseln
Andrejus Voitovas
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Ich möchte darstellen, wie es uns gelungen ist, Sylius & PIM von 1.7 auf 1.12 zu aktualisieren. Dabei werden die Herausforderungen des Upgrade-Prozesses, einschließlich KompatibilitĂ€tsproblemen und möglichen Störungen des bestehenden Systems, behandelt. Wertvolle Erkenntnisse fĂŒr Ihren eigenen Upgrade-Prozess und wie Sie Ihr E-Commerce-Spiel auf ein neues Niveau heben können, werden prĂ€sentiert.
16:30 - 17:15
Sulu als vollstÀndige Headless-Lösung
Oliver Kossin
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie wir das Internet nutzen, grundlegend verĂ€ndert. Warum? Vor nicht einmal 15 Jahren hatten wir nur ein GerĂ€t. Den Desktop-Computer! Heute sieht das ein bisschen anders aus. Heute trĂ€gt jeder mindestens ein GerĂ€t bei sich, das in der Lage ist, auf viele verschiedene Arten mit dem Internet zu kommunizieren. Aber das ist noch nicht alles, Uhren, Fernseher, Tablets oder sogar IoT! Sie alle wollen und mĂŒssen mit dem Internet kommunizieren und wollen auch Antworten erhalten. Dies stellt Softwareentwickler vor eine völlig neue Herausforderung, denn plötzlich reicht es nicht mehr aus, eine einfache Seite zu programmieren. Unsere Anwendungen mĂŒssen vielschichtiger werden. Hier kommt die Idee der "Headless"-Architektur ins Spiel. Wie genau das aussieht und welche Rolle Sulu dabei spielt, werden wir in diesem Vortrag erklĂ€ren.
17:15
Mollies ElePHPant-Verlosung
8:00 - 8:45
Registrierung
9:00 - 9:15
Eröffnungsrede
MikoƂaj Król
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Eröffnungssitzung des Sylius-GeschĂ€ftsfĂŒhrers mit einigen zusĂ€tzlichen Worten zum aktuellen Projektstatus.
9:30 - 10:00
Automatisierung: QualitÀtssicherung & herausragende Freigaben antreiben
Sebastian Michaud
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Verstehen Sie, wie Mollie den Ansatz zur QualitĂ€tssicherung gewĂ€hlt hat und welche allgemeine Verbesserung dies fĂŒr die Freigabe von Integrationen gebracht hat.
10:15 - 11:00
Das Abenteuer der BlackFriday(s) mit von Sylius betriebenen eCommerce-Plattformen
Gabi Udrescu
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Ich erlebte meinen ersten BlackFriday 2013 als Produktbesitzer, kurz nachdem das Konzept in RumĂ€nien als eines der grĂ¶ĂŸten Einkaufsereignisse durchstartete. Seit 2015 nutze ich Sylius als eCommerce-Plattform und habe einige Iterationen fĂŒr diese Veranstaltung gesammelt. Ich werde meine Erkenntnisse und frĂŒheren Erfahrungen mit Ihnen teilen und hoffe, dass Sie verstehen, wie wir Marketingkampagnen ĂŒberstanden haben, die in weniger als 24 Stunden Einnahmen und Traffic von zwei Monaten brachten.
11:15 - 11:45
Verbesserung des Sucherlebnisses Ihrer Kunden mit Gally
Stephan Hochdörfer
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
In dieser PrĂ€sentation werde ich Gally vorstellen - eine hochentwickelte Such- und Verkaufsmaschine, die auf Symfony, API Platform und Elasticsearch aufgebaut ist und es Ihnen ermöglicht, mit Leichtigkeit eine API-first E-Commerce-Suchmaschine zu erstellen. WĂ€hrend des Vortrags werde ich Sie durch den Prozess der Einrichtung und Konfiguration von Gally sowie des Gally-Bundles fĂŒr Sylius fĂŒhren. Sie werden entdecken, wie einfach es ist, Gally zu verwenden und wie es das Sucherlebnis Ihrer Kunden maximieren kann.
12:00 - 12:30
Ressourcenrevolution
Loïc Frémont
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Sylius Resource & Grid Um die CRUD-Anforderungen fĂŒr sein Administrationspanel zu erfĂŒllen, hat Sylius diese beiden sehr leistungsstarken Pakete fĂŒr die schnelle Anwendungsentwicklung entwickelt. API-Plattform Wir werden sehen, wie die API-Plattform zu flexibleren Entwicklungen gefĂŒhrt hat, die sich von Doctrine's ORM lösen und es Ihnen ermöglichen, sich besser an Ihre geschĂ€ftlichen Anforderungen anzupassen. Neues Operations- und Routing-System Ich werde Ihnen das neue Operations- und Routing-System vorstellen, das auf den Interna der API-Plattform basiert. PHP 8 Attribute, CRUD-Operationen, Anbieter, Prozessoren und Beantworter ermöglichen es Ihnen, Sylius-Ressourcen- und Grid-Pakete fĂŒr RAD && DDD-Architekturen zu verwenden. Jetzt können Sie Ressourcen unabhĂ€ngig von Doctrine verwenden und Ihre Daten direkt mit Ihrem ERP, einer externen API, einer ElasticSearch-Datenbank oder was auch immer verbinden.
12:45 - 13:30
Sulu & Sylius | Inhalt und Handel
Johannes Wachter
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Kundenspezifische E-Commerce-Prozesse und eine ausgeklĂŒgelte Inhaltsarchitektur zusammenzubringen, stellt eine erhebliche Herausforderung dar. Oft muss ein Basissystem erweitert oder kombiniert werden. Wir haben den letzteren Weg gewĂ€hlt und quasi das E-Commerce-Framework Sylius mit der Content-Management-Plattform Sulu verheiratet. Ein Erfahrungsbericht.
13:30 - 15:30
Mittagspause
15:30 - 16:15
Die Reise von Sylius von Null zur Produktion in weniger als 30 Minuten
Jacques Bodin-Hullin
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Sylius ist ein robustes E-Commerce-Framework, und bei Monsieur Biz nutzen wir es seit 2018. Unsere Reise mit Sylius war gespickt mit Herausforderungen, RĂŒckschlĂ€gen und Erfolgen. TatsĂ€chlich mussten wir wĂ€hrend unseres ersten Projekts von Sylius zurĂŒck zu Magento wechseln! Ein paar Jahre spĂ€ter haben wir zahlreiche Projekte und Plugins gestartet. DarĂŒber hinaus hatten wir auch die Gelegenheit, unser Werkzeugset auf dem Weg zu verbessern. Ich werde erklĂ€ren, wo wir angefangen haben, welche Herausforderungen wir hatten, unsere aktuelle Position und unsere zukĂŒnftigen PlĂ€ne. Glauben Sie mir, der heutige Teil ist besonders aufregend!
16:30 - 17:15
Abschalten von Legacy-Code mit einem Symfony-Befehl nach dem anderen
Guillaume Loulier
+ Beschreibung anzeigen - Beschreibung ausblenden
Die meisten Ihrer modernen Anwendungen stammen aus sogenannten "Legacy-Monolithen" oder "Legacy-Anwendungen" oder "Legacy-Code, den wir nicht mehr warten", tatsÀchlich kann sogar der Code, den Sie gestern geschrieben haben, als Legacy betrachtet werden. Das ist hart, aber die Wahrheit ist, dass die Definition von Legacy-Code an die Vision gebunden ist, die Sie von der Aufrechterhaltung von QualitÀt, Leistung und Best Practices in einer Anwendung haben. Dank Symfony verwendet unser Code jetzt Best Practices, PSRs, Autoloading, DIC und vieles mehr, aber unsere Legacy-Anwendungen sind immer noch an Code gebunden, den wir wahrscheinlich nicht mehr verwenden oder den wir migriert haben, ohne ihn zu entfernen. Was wÀre, wenn wir Code aus alten Anwendungen verfolgen, bemerken, "abschalten" und entfernen könnten, ohne ins Schwitzen zu kommen, wÀhrend wir die AbwÀrtskompatibilitÀt aufrechterhalten? Es ist Zeit, dass Symfony mehr als nur ein "Framework" ist und uns hilft, unsere Legacy-Anwendungen loszuwerden, einen Befehl nach dem anderen.
17:15
Mollies ElePHPant-Verlosung

Sponsoren

Namens sponsor
Goldsponsoren
Silber Sponsoren
Bronze Sponsoren
Medienpartner
© 2023 Sylius. Alle Rechte vorbehalten.